Andrea Russo | Autorin

Andrea Russo

Im echten Leben heiße ich Andrea Russo. Aber mittlerweile schreibe ich auch unter dem Pseudonym „Anne Barns“. Ich lebe mit Mann und Hund im Ruhrpott und habe eine wundervolle, schon erwachsene Tochter.

In meiner Freizeit koche und backe ich sehr gerne. Und weil ich noch lieber esse, schlüpfe ich regelmäßig in meine Laufkleidung, um die angefutterten Kalorien wieder zu verbrennen. Ihr findet mich also entweder im Schreibzimmer, in der Küche oder in Joggingschuhen am Rhein-Herne-Kanal.

Ab und an packe ich meine Koffer, um für einen neuen Handlungsort zu recherchieren. Dann genieße ich die salzige Meeresluft irgendwo auf einer Insel und wohne, wenn möglich, in der Nähe eines guten Cafés. Ich liebe Kuchen, Torten und jede Art von süßem Gebäck.

Bis vor einigen Jahren habe ich als Lehrerin in einer Förderschule gearbeitet. Jetzt konzentriere ich mich ganz aufs Schreiben.

Hin und wieder begebe ich mich auf Lesereise. Die Termine findet ihr hier: Lesungen.

Besucht mich auch auf meiner Facebook-Seite. Dort erfahrt ihr noch mehr über mich.

Signierte Bücher könnt ihr in der Buchhandlung "Buch am Bach" bestellen. Schreibt einfach eine Mail an die netten Mitarbeiterinnen dort. Sie klären dann alles Weitere mit euch.

E-Mail-Adresse: info@buchambach.de
Homepage: https://www.buchambach.de/

Und hier erfahrt ihr etwas mehr über meine Bücher:

Anne Barns: Inselromane

Wer träumt nicht hin und wieder davon, irgendwo am Meer zu leben?  Anne Barns schickt ihre Buchheldinnen nach Juist, Rügen und auf andere schöne Inseln. Apfelkuchen, Karamell, Haselnusspasten und andere Köstlichkeiten vermischen sich dort mit dem salzigen Duft des Meeres und sorgen für ein zuckersüßes Lesevergnügen. 

Anne Barns' Inselromane erscheinen beim MIRA Taschenbuch Verlag.

Bisher erschienen:
„Apfelkuchen am Meer“, „Drei Schwestern am Meer“

Buchcover - Anne Barns - Honigduft und Meeresbrise

Anne Barns – Honigduft und Meeresbrise

Geliebte Martha, von dir zu lesen, gibt mir unendlich viel Kraft! – So beginnt der Brief, den Anna in Händen hält. Die mit Tinte auf das vergilbte Papier geschriebenen Buchstaben sind noch immer gut sichtbar. Trotzdem fällt es Anna schwer, die geschwungene Schrift zu entziffern. Nur am Datum gibt es keine Zweifel: Dezember 1941. Vor […]

Anne Barns – Drei Schwestern am Meer

Das Weiß der Kreidefelsen und das Grün der Bäume spiegeln sich türkis im Meer – Rügen! Für Katharina verheißt die Insel Geborgenheit und Zuhause, seit sie nach dem Tod der Eltern gemeinsam mit ihren beiden Schwestern zu Oma Marianne gezogen ist. Inzwischen lebt Katharina als erfolgreiche Ärztin in Berlin. Viel zu lange hat sie ihre […]

Anne Barns - Apfelkuchen am Meer

Anne Barns – Apfelkuchen am Meer

Der süße Duft des warmen Kuchens, der sich mit dem salzigen des Meeres vermischt, das ist für Merle das Aroma der Ferien ihrer Kindheit – das Aroma der Apfelrosentorte. Seit Generationen wird das geheime Rezept in Merles Familie weitergereicht. Als eine Freundin ihr erzählt, dass sie genau diese Torte in einem Café auf Juist gegessen […]

Andrea Russo: Spätsommerromane

Andrea Russo (selbst Jahrgang 1968) weiß, dass es im Leben Höhen und Tiefen gibt. Sie denkt, dass zweite Chancen genutzt werden sollten. Und sie ist überzeugt davon, dass die Wechseljahre dazu da sind, endlich zu sich selbst zu finden. Ihre Buchheldinnen sind so wie sie selbst, Frauen im Spätsommer - der schönsten Zeit des Lebens. 

Andrea Russos Spätsommerromane erscheinen beim MIRA Taschenbuchverlag

Bisher erschienen:
„Spätsommerfreundinnen“

Andrea Russo - Spätsommerfreundinnen

Andrea Russo – Spätsommerfreundinnen

Den alten Gasthof in ihrem Heimatort übernehmen und sich nur noch dem zu widmen, was sie liebt: Kochen und Backen. Schon seit ihrer Jugend ist das Jettes Traum. Aber dann hat sie studiert und ist in die Stadt gezogen, hat geheiratet und ihre wunderbare, inzwischen erwachsene Tochter bekommen. Jetzt hat sie gerade ihre Scheidung hinter […]

Andrea Russo: Starke Mädchen

Andrea Russo schreibt neben ihren Büchern für Erwachsene auch Kinderbücher. Sie ist selbst Mutter einer wundervollen, schon erwachsenen Tochter und hat jahrelang als Lehrerin in einer Förderschule gearbeitet. Neben dem Schreiben ist sie ehrenamtlich als Ombudsfrau des LVR für Mädchen in Wohngruppen tätig. Sie weiß, wie wichtig es ist, Kinder stark zu machen. Ihre phantasievollen Bücher, nicht nur für Mädchen, erscheinen beim Coppenrath Verlag. Hörspiele produziert sie in Eigenregie.

Bisher erschienen:
Bücher: „Gestrandet auf Internat Bernstein“, „Das Rätsel von Internat Bernstein“, „Zickenalram auf Internat Bernstein“ 
Hörspiele: „Charly hat Mut“

Andrea Russo - Zickenalarm auf Internat Bernstein

Andrea Russo – Zickenalarm auf Internat Bernstein

Mamma mia, die Austauschschülerinnen aus Italien kommen! Paulina ist schon richtig aufgeregt. Doch dann kriegt sie aus ihrer Austauschpartnerin Emilia einfach kein Wort raus. Versteht sie kein Deutsch, hat sie Heimweh oder stimmt irgendetwas anderes nicht? Als Paulina und ihre Freunde hinter Emilias Geheimnis kommen, ist ihnen klar, dass sie ihr helfen müssen. Aber da […]

Andrea Russo - Das Rätsel von Internat Bernstein

Andrea Russo – Das Rätsel von Internat Bernstein

Paulina hat sich entschieden: Sie will auf Internat Bernstein bleiben. Aber wie soll sie das Kira sagen, ihrer besten Freundin zu Hause in Bottrop? Paulina bleibt nicht viel Zeit, darüber nachzugrübeln. Denn nachdem sich ihr neuer Kumpel Sam das Kanu des benachbarten Marie-Curie-Gymnasiums „ausgeliehen“ hat, schwören die Festland-Schüler Rache. Immer wieder schleichen sie sich rüber […]

Andrea Russo - Gestrandet auf Internat Bernstein

Andrea Russo – Gestrandet auf Internat Bernstein

Paulina kriegt die Krise: Gerade lümmelt sie noch nichtsahnend mit ihren besten Freunden Kira, Luca und Noah im Schwimmbad und genießt den Sommer, und im nächsten Moment eröffnet ihre Mutter ihr, dass sie nach den Ferien auf ein Internat gehen soll. Und nicht auf irgendeins, sondern auch noch auf ein Schloss mitten auf einer Flussinsel! […]

Charly hat Mut

Andrea Russo – Charly hat Mut

Ein Hörspiel gegen Gewalt – in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Oberhausen, Sachgebiet Kriminalprävention/Opferschutz und dem Deutschen Kinderschutzbund (Bundesverband in Berlin). Charly hat Geburtstag. Zur großen Familienfeier rückt die ganze Verwandtschaft an. Charly mag es gar nicht, dass alle sie ständig „knuddeln“ wollen. Und dann kommt auch noch die Tante zu Besuch. „Ohne Küsschen kein Geschenk!“, […]